Logo der Kulturstiftung Westpreußen

Kontakt

Ziele

Die Ziele der Stiftung sind:

  1. das Westpreußischen Landesmuseum als Kultur- und Dokumentationszentrum
    mit der Westpreußen-Bibliothek, dem Westpreußen-Archiv und anderen westpreußischen Kunst- und Kultursammlungen zu führen und auszubauen;

  2. Kulturgut des unteren Weichsellandes zu erhalten, zu sichern, auszuwerten und weiterzuentwickeln mit dem Ziel, Vergangenheit und Gegenwart dieser Kulturregion im In- und Ausland – und insbesondere für junge Menschen – bekannt und verständlich zu machen;

  3. wissenschaftliche Veranstaltungen durchzuführen sowie Forschungsvorhaben, soweit sie thematisch das untere Weichselland (Westpreußen) einbeziehen,
    zu fördern;

  4. die Patenschaft zwischen Westfalen und Westpreußen zu pflegen;

  5. die europäische Integration durch die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit allen kulturellen Vereinigungen und Institutionen ähnlicher Zielsetzungen, insbesondere in  der Republik Polen, zu fördern.
Schloss Krockow, Sitz der Partner-Stiftung | Vergrößerung per Mausklick

Westpreußisches Landesmuseum
 in Warendorf

Patenschaftsurkunde

des Landschafts-
verbandes  Westfalen-
Lippe vom Juni 1962

Schloss Krockow, Sitz der Partner-Stiftung „Fundacja Europejskie Spotkania Kaszubskie Centrum Kultury Krokowa“

Westpreußisches Landesmuseum in Warendorf | Vergrößerung per Mausklick
Patenschaftsurkunde des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe vom Juni 1962 | Vergrößerung per Mausklick

Sitemap - [1]

Logo der Kulturstiftung Westpreußen (monochrom)